Zeitgeschichte und Historik

Die Zeitreise der schnellen Sterne

Zeitreise300SL

Für alles offen: der Mercedes-Benz 300 SL Roadster. © Daimler / TRD

(TRD/MID – Den legendären 300 SL Roadster von 1957 schickt Mercedes-Benz ins Rennen. Mit von der Partie bei der Schloss Bensberg Supersports Classic ist im Sommer 2017 auch das exotische Experimentalfahrzeug C 111 aus dem Jahr 1970. Gezeigt werden anlässlich der Rallye durchs Bergische Land aber auch aktuelle Sportwagen. Klassiker, Youngtimer und moderne Flitzer schicken die Besucher somit auf eine Art Zeitreise der schnellen Sterne.Neben dem 1950er-Jahre-Klassiker blinkt der im Frühjahr 2017 erschienene Mercedes-AMG GT C Roadster vor der Kulisse des Barockschlosses, das mittlerweile zum Luxus-Hotel umgewandelt wurde. Gefahren und präsentiert werden die Fahrzeuge unter anderem von Rennfahrer-Legende und Mercedes-Benz-Markenbotschafter Klaus Ludwig.

Freiluftklänge: Die AMG-GT Familie bekommt Nachwuchs

Auch in der Werkstattkunde möchte zukünftig digitaler angesprochen werden




Offen und sicher: Cabrios haben das geringste Unfallaufkommen

Mehr Rückenwind für Radler zum Nachrüsten

Standesgemäß unterwegs als James Bond in geheimer Mission

Schicker Freudenspender von Peugeot

Mehr Reichweite für den Elekro BMW i3

So effizient sind Krankenkassen

Playboy-Party-Limousine in Deutschland aufwendig restauriert

Personalie: Daimler Chef Zetsche wird das Ruder im nächsten Jahr an einen Nachfolger übergeben