TRD Media – Themenplan und Kategorien ▶

Jedes Thema, was sich einer TRD-Kategorie entsprechnd zuordnen lässt, könnte vom Prinzip her, auch auf dem Redaktionsplan stehen.

Beiträge, die dabei exklusiv nur über den TRD-Onlinedienst laufen, haben je nach Aufwand einen Vorlauf und Bearbeitungszeitraum von 7 Tagen.

Beiträge die langfristig über den TRD-Printdienst laufen, haben einen Vorlauf von 30 Tagen und werden nach Veröffentlichung 360 Tage lang ausgewertet und dokumentiert.

Zeitungsstand

Gedruckt oder digital: Zeitungen werden immer noch gerne gelesen.
© MichaelGaida / pixabay.com/TRD

Wir bedienen regelmäßig die Redaktionen in den Bereichen: Mobilität, Auto, Zweirad, Reisemobil, Automobilproduktion, E-Mobilität, Technik, Bauen, Wohnen, Modernisierung, Energie, Umwelt, Do-it-Yourself, Freizeit, Reisen, Wellness, Ernährung, Gesundheit, Handwerk, Veranstaltungen, Entertainment, Wirtschaft und Soziales, Kurioses.

Über Themen worüber wir nicht berichten, informieren wir Sie gerne persönlich

Hinweis Für Verlagspartner

Die Veröffentlichung der Beiträge ist nur möglich, bei vollständiger Nennung des Original-Urhebers (TRD) oder Doppelkürzel (TRD/MID).

Bei Namensbeiträgen: TRD/Name oder vereinbartes Kürzel

Bei intensiver Verwendung von Themen ist es möglich (TRD) Pressedienst im Impressum als Content-Lieferant zu führen.

Bei Printmedien wird um Zusendung eines Belegexemplars gebeten

Die Redaktion recherchiert alle Inhalte sorgfältig. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen werden. Dies gilt auch für alle Angaben zu Modellen. Die Rechte für Markenzeichen, Wortmarken und auch die Rechte von Fotos, die nicht ausdrücklich und ausschließlich gekennzeichnet sind, liegen bei den in der Bildquellenangabe genannten Unternehmen bzw. bei der angegebenen Quelle. Der TRD-Pressedienst ist nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Diese Erklärung gilt für alle Links auf unserem Portal sowie für alle Verweise. Bei Einhaltung aller Voraussetzungen ist der Abdruck auszugsweise für Onlinemedien in der Regel honorarfrei.

Geschäftsbedingungen
TRD-Beiträge unterliegen dem Urheberschutzgesetz. Berechtigt zum Abdruck sind ausschließlich die von uns akkreditierten Redaktionen und Partner. Die Beiträge dürfen nur in einem redaktionellen Umfeld zum Zwecke der Berichterstattung verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der TRD-Redaktion. Ausdrücklich ausgeschlossen sind die Verwendung zu allgemeinen Werbe- und Illustrationszwecken, die Aufnahme in Datenbanken, der Weiterverkauf und die weitere Vervielfältigung als Vorlage, als Ganzes oder in Einzelteilen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.