Prävention: Mehr als 3.000 Todesfälle aufgrund von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten

Diese Statistik macht Sorgen: Mehr als 3.000 Todesfälle aufgrund von Arbeits- und Wegeunfällen sowie von Berufskrankheiten registrierten die gewerblichen Berufsgenossenschaften im Jahr 2016. Davon kamen allein in der Bauwirtschaft 73 Beschäftigte ums Leben. Wie eine vorläufige Auswertung zeigt, ist diese Zahl im Jahr 2017 auf 88 gestiegen. „Diese … Prävention: Mehr als 3.000 Todesfälle aufgrund von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten weiterlesen