Kultur

Nachtmusik der Moderne in München

Für den guten Ton sorgt BMW schon seit Jahren. Auch Avantgarde-Konzerte wie „Nachtmusik der Moderne“ in der Münchener Pinakothek erfreuen sich der Unterstützung durch den bayerischen Autokonzern.

BMW Klassik

Am 1. Dezember 2018 beginnt die neue Saison der „Nachtmusik der Moderne“ unter der Leitung von Clemens Schuldt, Chefdirigent des Münchener Kammerorchesters. Seit dem Start im Jahr 2003 ist BMW Partner der Veranstaltungsreihe in der Pinakothek der Moderne. Im Rahmen dreier Konzerte, die jeweils am Samstagabend stattfinden, werden Werke der Komponisten Helmut Lachenmann, Anna Thorvaldsdottir sowie Bent Sörensen aufgeführt.