Krankenpflege: 12.000 Stellen unbesetzt – Mediziner schlagen Alarm

(TRD/MP) Die von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Mindestzahl für Pflegerinnen und Pfleger im Krankenhaus dürfte eine teils schlechtere Versorgung für Patienten zur Folge haben. Das berichtet die „WirtschaftsWoche“ in einem exklusiven Beitrag. Seit dem 1. Januar 2019 gelten etwa in der Intensivmedizin und Kardiologie Personaluntergrenzen. Für je … Krankenpflege: 12.000 Stellen unbesetzt – Mediziner schlagen Alarm weiterlesen