Digitales Leben, Technik, Lifestyle, Produkte auf dem Prüfstand, Neuigkeiten aus dem Testlabor

Intelligente Staubsauger-Roboter navigieren sicher durch den Haushalt

robart

Per  Smartphone den Staubsaugerroboter steuern, das geht bereits heute. Dank der Technik und Steuerung von Robart. © Robart / TRD Pressedienst Blog Newsportal 2017

(TRD/CID) Die intelligenten Roboter zeichnet aus, dass sie ohne großen Aufwand eigenständig durch das Zuhause navigieren und ihre Aufgaben problemlos bewältigen können. Diese Feinheiten übernimmt die Steuerung, die selbstständig eine Umgebungskarte aufzeichnet und diese als Grundriss per App aufs Smartphone überträgt. Der Kunde kann von dort bestimmen, welche Wohnungs- oder Betriebseinheiten gereinigt werden sollen. Und über das Smartphone kann dann auch aus der Ferne ein Befehl zum schnellen Saugen gesendet werden, wenn sich spontaner Besuch angekündigt hat.

Die Technik dahinter stammt vom Unternehmen Robart aus Linz und ist das Ergebnis einer siebenjährigen Entwicklung. „In Amerika sind bereits erste namhafte Hersteller mit Lösungen auf dem Smarthome-Markt vertreten, die auf diese Technologie basieren“, erklärt ein Firmensprecher, der nun auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas seine Errungenschaften präsentiert.