Wir stellen überregionalen Leserservice für regionale Onlinemedien im deutschsprachigen Raum zur Verfügung - Wir integrieren Service-Beiträge direkt nach Briefing ins Redaktionssystem >
Werbeanzeigen

Kategorie: Wirtschaft und Soziales

Die Scheckkarte: Der Grundstein für elektronisches Bezahlen

(TRD/WID)  Vor 50 Jahren legten die deutschen Banken und Sparkassen mit der Ausgabe der ersten Scheckkarten den Grundstein für das elektronische Bezahlen. Ohne diesen ersten Schritt im Januar 1968 wäre auch ein weiteres Jubiläum nicht möglich: Im Januar 2017 startete der deutschlandweite Rollout der kontaktlosen Zahlung mit der […]

Werbeanzeigen

Fördermittel: Die Elektroauto-Prämie wird kaum genutzt

Privatleute, Unternehmen, Fuhrparkbetreiber und Kommunen zeigen wenig Interesse an der Kaufprämie für Elektroautos. Seit Einführung des sogenannten Umweltbonus im Juli 2016 wurden nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) lediglich rund zehn Prozent der bereitgestellten Fördersumme abgerufen. (TRD/MID) Das berichtet die „Welt“. Insgesamt stünden demnach 600 […]

Mit eSprinter-Mentalität an die Spitze

 (TRD/MID)  – Der Sprinter hat in seinem Segment die Nase vorn. Damit das auch so bleibt, pumpt Mercedes-Benz Vans die dritte Generation seines Erfolgsmodells mit Konnektivitätslösungen voll. Neben den Vernetzungsmöglichleiten soll seine Anpassungsfähigkeit dem neuen Sprinter dabei helfen, auch im kommenden Jahr weiterhin an der Spitze der Transporter-Klasse zu […]

Quantencomputing soll die Automobilindustrie verändern und voranbringen

    (TRD/MID) In einer neu angekündigten Partnerschaft kooperieren der Volkswagen Konzern und Google auf dem Gebiet der Quantencomputer. Zusammen möchten die Branchengrößen Fortschritte im Mobilitätsbereich realisieren. Das haben die Partner auf der Technologiekonferenz „Web Summit “ in Lissabon bekannt gegeben. Herzstück des Projekts ist ein Google-Quantencomputer, der […]

Fast jeder zweite Akademiker beginnt sein Berufsleben mit Schulden

(TRD/WID) – Das Studium gilt nach wie vor als wichtiger Schritt in die Karriere. Doch dazu gehören hohe Kosten für die Hochschulgebühren, Lehrmaterialien sowie Unterkunft und Verpflegung. Als logische Schlussfolgerung beginnen viele Absolventen ihr professionelles Leben mit beträchtlichen Schulden.  Fast jeder zweite deutsche Hochschulabgänger hat Schulden, zeigt eine Befragung […]

Mahnwesen digital modernisieren

(TRD/WID) Wenn im Briefkasten eine Mahnung landet, hat diese oft den gewünschten Effekt. Viele Unternehmen gehen aber davon aus, dass auch auf dem Gebiet des Mahnwesens die Digitalisierung nicht vorbei gehen sollte. Nur drei Prozent der Unternehmen in Deutschland haben ihr Mahn- und Rechnungswesen vollständig elektronisch modernisiert. Im […]

Arbeitszeit: Wann beginnt sie und wann ist Schluss?

    (TRD/WID) Zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber herrschen manchmal sehr unterschiedliche Meinungen darüber, welche Tätigkeiten als Arbeitszeit gelten, und welche nicht. Das ist keine Ansichtssache, sondern rechtlich festgelegt. Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer klärt auf. „Wenn zum Beispiel nach dem Kehraus in einer Kneipe die Stühle hochgestellt und die Kaffeemaschine […]

Arbeitsmarkt: Einstellungsbereitschaft ist nur moderat

  (TRD/MID) – 13 Prozent der deutschen Unternehmen planen im vierten Quartal Neueinstellungen. Das ist ein Anstieg um zwei Prozentpunkte und wird von der ManpowerGroup Deutschland im Arbeitsmarktbarometer als „moderarte Einstellungsbereitschaft“ gewertet. Treiber bei neuen Arbeitsplätzen und der Rekrutierung neuer Mitarbeiter sind die Großunternehmen, bei denen deutlich mehr […]

Kommentar: Mit politischen Parolen dem Auto an den Kragen

(TRD/MID)  Das politische Sommerloch scheint aufgefüllt. Dafür haben alte Geschichten, neue Vorwürfe und etliche, schnelle Politiker-Parolen gesorgt. Noch darf jeder Vermutungen in die Welt setzen, der deutschen Autoindustrie kriminelle Energie unterstellen, mit dem „Kartellskandal“ das Ende des Verbrennungsmotors ausrufen und nebenbei den Diesel als Antriebsquelle einfach zu verbieten. […]