Wir stellen überregionalen Leserservice für regionale Onlinemedien im deutschsprachigen Raum zur Verfügung -

Kategorie: Wirtschaft und Soziales

Hier geht es um Wirtschaft und Soziales und um Alles was diese Themenfelder streifen. Dazu gehören Themen rund um Arbeit, Ausbildung, Fortbildung, Berufsleben und Karriere sowie Tipps, Trends und Zeitgeschehen.

Arzneimittel, Jobkiller und warum Elektroautos ihre Besitzer nicht zu Sexsymbolen machen

Wenn die Psyche den Job kostet (TRD/MP) Immer mehr Menschen können wegen psychischer Störungen keiner geregelten Arbeit nachgehen. Das geht aus einer aktuellen Analyse des Lebensversicherers Debeka hervor. In Zahlen ausgedrückt: Für 45,4 Prozent waren im Jahr 2018 psychische Störungen Grund für die Berufsunfähigkeit. Im Jahr 2017 betrug […]

Produktpiraterie und Mogelpackungen

Produkt-Piraten: Original und Fälschung (TRD/WID) Die Bundesregierung räumt Probleme im Kampf gegen Produktfälschungen ein. Vor allem aus China nimmt die Anzahl gefälschter Artikel zu. Deutschland sei in besonderem Maße betroffen, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU), dem NDR und der „Zeit“. Laut Bareiß belaufe sich […]

Mobilität: Entwicklungen und Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

Der MB-Sprinter macht Reisemobile smart (TRD/MID) Wo Reisemobil draufsteht, steckt immer häufiger ein Sprinter drunter. Dessen dritte Generation macht sich nämlich rund ein Jahr nach ihrer Einführung massiv in der Caravaning-Szene breit und bringt den Trend hin zum Smart Home auf Rädern ins Rollen. Deutlich zu beobachten ist […]

Modernes Leben: Über Studenten-Bafög, Hotelzimmertresore bis zum SMS-Beziehungsende

Beziehungsende per Smartphone (TRD/WID) Die Zeit der Liebesbriefe ist schon lange vorbei. Im digitalen Zeitalter sieht Romantik anders aus. Da werden die Beziehung auf elektronischem Wege geschlossen und oft auch wieder beendet. Und der Trend hält an, wie die aktuelle Umfrage einer Online-Partnervermittlung zeigt. Immer weniger Menschen scheinen […]

Über Schwarzarbeit und weibliche Verdienstmöglichkeiten

Forsa Umfrage: Bundesbürger zeigen Verständnis für Schwarzarbeit Obwohl Schwarzarbeit eigentlich verboten ist, lassen etwa 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft ihre Wohnung schwarz putzen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag eines privaten Fernsehsenders. Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) haben Verständnis dafür, wenn […]

%d Bloggern gefällt das: