Auto, Motorrad, Caravan, Reisemobil, Verkehrsrecht, Zubehör, Zweirad

Hotel Löwe: Punktlandung für Skifahrer

SkiLeogang2

Das Hotel „Der Löwe“ liegt fünf Minuten von der größten Skiregion Österreichs entfernt. Für Gäste steht ein Hotelshuttle bereit.
© Madreiter/ TRD Freizeit und Reisen

(TRD/WID) Leogang zählt inzwischen zu den Hot Spots im österreichischen Winter. Das dortige 4-Sterne-Wellnesshotel „Der Löwe Lebe Frei“ ist eine der Lieblingsadressen von Skifahrern. Abseits vom Pistentrubel gelegen, bringt der kostenlose Hotelshuttle Besucher in nur fünf Minuten zum Startpunkt in eine unvergleichliche Skiregion. Family-Wellness und exklusives Adults-only-Spa zählen ebenso zum Urlaubsprogramm in diesem Genusshotel wie die exklusive Bar und der Luxus in den „Lebe frei“-Suiten.Skifahrer fühlen sich in Leogang wie im siebten Himmel. Bei 280 Pistenkilometern und insgesamt 67 top-modernen Liftanlagen gleicht kein Skitag dem anderen. Von sanften Hängen über WM-Abfahrten, vom Funpark über Rennstrecken bis zur Buckelpiste – es ist für jeden etwas dabei. Alle Hauptabfahrten des großen Skizirkus werden beschneit. International renommierte Natural Freeride Parks bringen die Freerider zum Schwärmen. Der NITRO Snowpark Leogang und Nachtskifahren begeistern alle, die Action suchen. Die 30 gratis WIFI-Spots im Skigebiet sind eine beliebte Anlaufstelle – ebenso wie die vielen gemütlichen Skihütten zum Einkehren.

Wer im „Der Löwe“ wohnt, fährt bequem über eine Panorama-Skiroute zurück ins Hotel. Familien haben es besonders praktisch. Der Familienlift mit einem Übungshang liegt direkt hinter dem Hotel. Drei Skischulen und Leo’s Kinderland erwarten die kleinen Schneehasen. Egal, ob Wintersportler mit Carvern, Snowboard, Langlaufski oder Tourenski unterwegs sind – der Löwe macht es möglich: Über Nacht erhalten die Ski einen Service und stehen am Morgen wieder mit scharfen Kanten und bestens präpariertem Belag für neue Freuden im Schnee bereit.

„Der Löwe“ ist ein über die Grenzen des Landes hinaus bekannter, familiärer Genussort. Über den Dächern von Leogang entspannen Erwachsene im Leonarium – ein Spa-Refugium mit imposanten Aussichten. Von der Steinbergsauna schauen Gäste auf das Steinerne Meer, aus dem Steinberg-Kino schweift der Blick zu den Leoganger Steinbergen, vom Ruheraum aus reicht der Blick bis auf die Kitzbüheler Alpen. In Zusammenarbeit mit einer Privatbrauerei sind wohltuende Bier-Beauty-Treatments entstanden. Von der Indischen Kaash Massage bis zur Löwenzeremonie mit warmen Wandelsteinen aus kostbarem Kärntner Marmor ist das Leonarium ein wahrer Ort der Rekreation.

SkiLeogang3

Die „Lebe frei“-Suiten sind ein Rückzugsort für alle, die im Urlaub einen Gang runterschalten wollen. Die Superior-Variante (Foto) verwöhnt auch mit Privatsauna, Kamin, Boxspringbett, freistehender Badewanne und großer Terrasse.
© Madreiter/ TRD Freizeit und Reisen

Damit die Eltern im Leonarium bestens entspannen können, werden die Kinder wochentags von 16 bis 20 Uhr betreut. Die Zimmer, Suiten und Familienzimmer sind schön ausgestattete Rückzugsorte. In den Suiten genießen Gäste mit Privatsauna und offenem Kamin eine Extraportion Luxus. Dem kulinarischen Genuss wird hier den ganzen Tag über viel Aufmerksamkeit geschenkt. Dazu gehört auch die „Lions Lounge“, die mit ausgewählten Weinen, Whiskeys, Grappas, regionalen Bränden, Cocktails und feinen Zigarren aufwartet. Informationen zur Buchung und aktuellen Aktionen unter www.loewe.at.