Auto & Zweirad, Mobilität, Produktion, Rennsport, Reisemobile

Weltrekord: Käfer fliegt über den Salzsee

(TRD/MID) Als „Herbie“ hat er einst in Hollywood Film-Geschichte geschrieben. Der VW Käfer sorgt allerdings nicht nur auf der Leinwand für Furore. Jetzt hat sich ein speziell getunter Beetle einen Platz im Guinness Buch der Rekorde gesichert. Der Beetle LSR mit 2,0-Liter-Turbomotor erreichte auf dem Lake Bonneville im US-Bundesstaat Utah über die Distanz von einer Meile 328,195 km/h. Schneller ist bislang noch kein Käfer über den berühmten Salzsee geflogen. Der bis dahin schnellste Käfer wurde mit 281,155 km/h gestoppt – und das war 1988 ebenfalls auf dem Lake Bonneville.Der Rekord-Beetle hat rund 500 PS unter der Haube und ein maximales Drehmoment von 571 Newtonmeter.

 

Weltrekord Käfer 2

Der schnellste Käfer der Welt: Der BeetleLSR fliegt mit 328,195 km/h über den Salzsee. Fotos © VW/TRDmobil

Der Motor wurde in weiten Teilen überarbeitet, unter anderem mit neuem Turbolader, anderen Kolben, Nockenwellen, Pleuel und Modifikationen am Zylinderkopf. Zudem wurde der Beetle mit speziellen Rädern und Reifen für die rasanten Fahrten auf Salz ausgestattet und die Karosserie deutlich abgesenkt. Außerdem hat das Fahrzeug wie im Rennsport ein umfangreiches Sicherheitspaket: Dazu gehören Überrollkäfig, Rennsitz samt Fünfpunktgurten und Feuerlöschsystem. Darüber hinaus

 

TRD Mobilität und Technik Links

Die Gamescom 2018: Im August auf der Jagd nach neuen Konsolen-Rekorden

Drive & Sail-Skipper legen immer neue Geschwindigkeitsrekorde zurück

Kraftvoller Cayenne-Abschleppdienst für XXL-Airbus bringt Porsche ins Guinness Buch der Rekorde

TRD-Digital-Schaufenster: Blog/Online Leben/Google/Whatsapp/Kinderschutz-Apps/Games/Planetensuche