Auto und Zweirad, Mobilität, Nachrichten aus der Autowelt

Die Biker-Szene auf dem Weg zur INTERMOT nach Köln

Motorradfans aus der ganzen Welt kommen zur INTERMOT 2016 und auch die internationalen  Keyplayer der Branche sind zu Gast in Köln. Ganz vorne in der Startaufstellung stehen die zahlreichen Weltpremieren der Fahrzeughersteller von Motorrädern, Rollern, E-Scootern und E-Bikes, die ein wahres Feuerwerk an Innovationen versprechen.

195556[1]

Dahinter positioniert die Neuheiten der insgesamt 1.127 Anbieter aus 41 Ländern, die sich dem internationalen Fachhandel und der Biker-Szene präsentieren. Ein außergewöhnliches Eventprogramm mit spektakulären Stuntshows und Action für Groß und Klein stehen auf der Tagesordnung.. Die Rahmenbedingungen für einen unvergesslichen Messeverlauf vom 5. bis 9. Oktober 2016 sind optimal: Alle Top-Player der Branche sind dabei und das Angebotsspektrum reicht von Motorrädern, Rollern, E-Bikes, Verbrennungs- und Elektroantrieben sowie Anhängern und Seitenwagen bis hin zu Teilen und Zubehör für motorisierte Zweiräder. Erstmalig findet zudem die INTERMOT customized statt, eine speziell auf die Customizing-Szene ausgerichteter Schwerpunkt.

peugeot_django_12

Fotos: Bridgestone/Polo-Motorrad/Peugeot Scooters Deutschland/TRD blog news-portal.

Werbeanzeigen