Lifestyle

Der Kondom-Automat für zuhause ist auf den Markt

(TRD/WID)  Ältere Jahrgänge erinnern sich. Allein das Wort „Kondom“ hat früher vielen Heranwachsenden die Schamröte ins Gesicht getrieben. Und mal ehrlich: Wer hat sich getraut, in der Apotheke nach den Gummis zu fragen? Vor allem, wenn wieder mal die hübsche Blondine Dienst hatte. Also sind nicht wenige junge Männer in ihrer Not zur nächsten Kneipe oder Autobahn-Raststätte gefahren. Denn dort hingen die Kondom-Automaten im Vorraum der Toilette an der Wand.

Dann wurde ganz schnell ein Päckchen Präservative gezogen, ganz anonym und ohne unangenehme Fragen. Doch irgendwie ist der gute alte Kondomautomat in der digitalen Welt zum Auslaufmodell geworden. Das soll sich jetzt ändern. Ein Bielefelder Kondomhersteller („Ritex“) lässt die 1980er und 90er Jahre wiederaufleben. Mit dem Unterschied, dass die nervende Autofahrt zur nächsten Raststätte oder Kneipe nicht mehr nötig ist. Denn der Kondomautomat der Neuzeit ist für die eigene Wohnung gedacht.

Kondomautomat

Der letzte Schrei: Ein Bielefelder Hersteller bringt den Kondomautomat für zuhause auf den Markt. © Ritex GmbH/TRD Lifestyle

 

Quelle: Youtube / Pet Shop Boys – West End Girls

 

„Uns hat es gereizt, den Kondomautomaten in Form einer innovativen Kondom-Verpackung im Retro-Design wieder zurückzuholen – und nicht für eine verschämte, dunkle Ecke, sondern für eine auffällige Aufstellung Zuhause oder als Top Mitbringsel für die nächste Party“, sagt Robert Richter, Geschäftsführer der Ritex GmbH.

Der Kondomautomat für zuhause besteht aus einer Auswahl der beliebtesten Kondomsorten. Das Design der Verpackung lehnt sich an die Blütezeit der Kondomautomaten an und schlägt trotzdem auch eine Brücke zum modernen Design. Der Kondomautomat für die eigenen vier Wände ist ab sofort erhältlich. Glaubt man dem Hersteller, scheint die Idee bei den Kondomverwendern gut anzukommen. Was jetzt noch für den Härtetest fehlt, ist die richtige Partnerin oder der richtige Partner.

Neues Wohnen: Smart, aber herzlich

Altersarmut: Die deutsche Durchschnittsrente beträgt nur 800 Euro

Studienberatung per WhatsApp auf den letzten Drücker

Zeitreise: Paradehengst Stallion – Fahrbericht über eine Ur-Er-Fahrung

Reifen so lange nutzen, wie es erlaubt ist

Dienstrad-Leasing: Jeder Zehnte BMW-Mitarbeiter fährt mit dem Rad zur Arbeit

Showtime: Motorradmesse Intermot 2018 findet Anfang Oktober in Köln statt

SafeDrivePod-App: Im rollenden Büro ständig und sicher telefonisch erreichbar

Gebrauchtwagenportale in Deutschland

Darf der Hund mit ins Büro?

Smarter Elektro Transporter für Flottenkunden

Bernhard Mattes neuer Präsident der Auto-Lobbyisten

Liebe braucht keinen Trauschein

Lernfähige Computer sollen Wahlforschung vereinfachen

Zweiräder aller Art kommen nach Köln

Abenteuer mit Garantie

Darf der Hund mit ins Büro?

TRD-Motor-News: Öl, Kult-Twin und Design Award

Japanische Ingenieurin entwickelt visionäres Crossover Modell

Frischer Familien-Kombi präsentiert sich mit moderner Technik

Made in Japan: Frisches Design und Technik-Neuerungen bei Honda Modell